[ projekte ]

erscheinungsbild

Das äußere Erscheinungsbild – bekannt unter dem Begriff Corporate Design – ist Bestandteil der Corporate Identity einer Firma, einer Organisation oder eines Selbständigen. Es bündelt alle Gestaltungsmaßnahmen, die Teil der Unternehmens- und Kundenkommunikation sind. Dazu gehören primär die Logo-Gestaltung, die der Geschäftspapiere, Broschüren, Websites, Produkte und Verpackungen.

Warum ist ein einheitliches Erscheinungsbild so wichtig?

Braucht man als Unternehmen überhaupt ein professionell gestaltetes Erscheinungsbild? Diese Frage wurde mir schon häufig gestellt, und die Antwort ist einfach: Nein, das braucht man nicht – wenn man keine Mitbewerber hat! Alle anderen Unternehmen, die um Aufträge oder Kunden konkurrieren, müssen sich deutlich positionieren. Um als professionell und angenehm wahrgenommen zu werden, muss man sich u.a. aus der aktuellen Flut von Informationen deutlich hervorheben. Nur ein glaubhaftes Erscheinungsbild, das auf die Bedürfnisse der Kunden und das Angebot des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten ist, schafft das nötige Vertrauen. Denn ein stimmiges Erscheinungsbild transportiert auch ein Leistungsversprechen und es ermöglicht, von der richtigen Zielgruppe erkannt zu werden. Ein gutes Corporate Design schafft aber nicht nur die Grundlage für die gute Beziehung zwischen Kunde und Anbieter. Es stattet die Mitarbeiter mit einem höheren Selbstbewusstsein aus. Diese positive Stimmung wird sich im Umgang mit Kunden und Mitbewerbern niederschlagen.

Wohin möchten Sie jetzt?

Zurück zur Startseite Logo Design Corporate Design Print Design Online Design