[ Projekte ]

corporate design

Ein Corporate Design muss ein Unternehmen nach innen und nach außen als Einheit erscheinen lassen. Es bündelt Gestaltungskonstanten wie Logo, Hausschrift/Typografie, Farben, Formen und Bilder. Die Festlegung der wichtigsten Elemente bildet auch die Vorgabe für das Design späterer Anwendungen.

In welcher Form man ein Corporate Design entwickelt spielt keine Rolle: Entscheidend ist, dass man die Vorgaben einhält und sie – auch künftig – für die gesamte Gestaltung durchhält. Eine Dokumentation der Details in Form eines Corporate-Design-Manuals ist also sinnvoll und stellt die Vorlage für weitere Arbeiten. Durch die Einhaltung von Gestaltungsvorgaben werden nachhaltig Synergien geschaffen. Geringere Streuverluste und weniger Erklärungsbedarf helfen, die Kosten zu reduzieren.

Corporate Design Manual Bacher & parnter Bacher & parnter

Wer für die Deutsche Bank oder die Deutsche Börse arbeitet, hat oft mit Design- Manuals zu tun, die teilweise bis zu 100 Seiten haben. Aber auch kleine Corporate-Design-Manuals sind äußerst hilfreich. Sie sollten zunächst die für die Person oder das Unternehmen relevantesten Eckdaten enthalten und können jederzeit erweitert werden.

Wohin möchten Sie jetzt?

Zurück zur Startseite Illustration Logodesign Erscheinungsbild